Neue Beiträge
Deutscher von einem Elefanten in Pattaya angegriffen und verletzt

Deutscher von einem Elefanten in Pattaya angegriffen und verletzt

Pattaya. Am Samstagmorgen erlitt ein deutscher Radfahrer schwere Verletzungen an seinem linken Bein, als er von einem Elefanten auf einem ...

Weiter lesen

Der Handelskrieg zwischen den USA und China verschlechtert sich weiter

Der Handelskrieg zwischen den USA und China verschlechtert sich weiter

Peking / Washington. Die USA und China tauschten am Freitag weitere Schläge aus, als beide Seiten die Strafzölle erhöhten, was ...

Weiter lesen

Kurznachrichten der Woche (KW 34)

Kurznachrichten der Woche (KW 34)

25Ubon Ratchathani. Für viele Bewohner in der nordöstlichen Provinz Ubon Ratchathani ist nach 60 Jahren ein Traum endlich wahr geworden. Es ...

Weiter lesen

Thailands erstes internationales Luxus-Einkaufszentrum kurz vor der Fertigstellung schon wieder gestoppt

Thailands erstes internationales Luxus-Einkaufszentrum kurz vor der Fertigstellung schon wieder gestoppt

Bangkok. Die Airports of Thailand Plc (AoT) haben einen langjährigen Streit mit der Central Pattana Plc (CPN) über ihr neues ...

Weiter lesen

Bande verkauft 2 Jahre lang vollkommen sinnlose angebliche Stromsparer für 50 Millionen Baht

Bande verkauft 2 Jahre lang vollkommen sinnlose angebliche Stromsparer für 50 Millionen Baht

Bangkok. Vier Mitglieder einer betrügerischen Bande haben zwei Jahre lang vollkommen sinnlose angebliche Stromsparer über das Internet verkauft und damit ...

Weiter lesen

Thai bekommt einen Strafzettel für ein "schmutziges Nummernschild" an seinem Motorrad

Thai bekommt einen Strafzettel für ein schmutziges Nummernschild an seinem Motorrad

Bangkok. Ein Benutzer hat seine Erfahrungen mit der Polizei und seinem angeblich verschmutzten Nummernschild an seinem Motorrad am Mittwoch (21. ...

Weiter lesen

Eine Bank zahlt einer Frau nach einem Aufruf in den sozialen Netzwerken 900.000 Baht zurück

Eine Bank zahlt einer Frau nach einem Aufruf in den sozialen Netzwerken 900.000 Baht zurück

Chachoengsao. Eine 36 Jahre alte Frau, bedankte sich bei vielen Nutzern in den sozialen Netzwerken, nachdem sie von ihrer Bank ...

Weiter lesen

Kunden misstrauen den billigen Lotterielosen

Kunden misstrauen den billigen Lotterielosen

Bangkok. Die Einzelhandelsverkäufer für Lotterielose beklagen sich seit dem von der Regierung festgesetzten Preis von 80 Baht über mangelnden Umsatz. Einige Verkäufer greifen bereits zu diversen Tricks, um ihre Lose noch an den Mann oder die Frau zu bringen.

Weiterlesen …

Polizei in Pattaya auf der Suche nach überteuerten Lotterielos Verkäufern

Vorsitzender des Lotterie Amtes droht mit extremen Maßnahmen falls der Verkaufspreis die 80 Baht Grenze überschreitet

Pattaya. Erst vor kurzem hatte die thailändische Lotterie Kommission angekündigt, dass künftig alle Lotterielose zum Einheitspreis von 80 Baht an den Endkunden verkauft werden sollen. Bisher wurden die Lose völlig überteuert für bis zu 120 Baht auf der Straße angeboten.

Weiterlesen …

Gewinnzahlen der Lotterie entsprechen dem KFZ-Kennzeichen von Premierminister Prayuth

Gewinnzahlen der Lotterie entsprechen dem KFZ-Kennzeichen von Premierminister Prayuth

Bangkok. Am Dienstag wurden die offiziellen Lottozahlen der Regierungslotterie bekannt gegeben. Dabei waren die meisten Lottospieler erstaunt, dass die letzten drei Zahlen des Hauptgewinns mit dem KFZ-Kennzeichen von Premierminister Prayuth übereinstimmten.

Weiterlesen …