Neue Beiträge
Ist die universelle Wohlfahrt für die Thailänder nach der Wahl gefährdet?

Ist die universelle Wohlfahrt für die Thailänder nach der Wahl gefährdet?

Bangkok. Zahlreiche Aktivisten sind darüber besorgt, dass die universelle Wohlfahrt für die Thailänder, die immerhin 48 Millionen Menschen betrifft, nach ...

Weiter lesen

Witziges Video der Woche - Selbst die kleinsten Elefanten in Thailand treten schon nach den Touristen

Witziges Video der Woche - Selbst die kleinsten Elefanten in Thailand treten schon nach den Touristen

Chiang Mai. Der Zoo in Chiang Mai sorgt mit einem kleinen Elefantenkalb für witzige Unterhaltung in den sozialen Netzwerken. Zuschauer ...

Weiter lesen

Thailand verbietet ab 2021 den Import von Plastikmüll

Thailand verbietet ab 2021 den Import von Plastikmüll

Bangkok. Thailand wird ab dem Jahr 2021 den Import von ausländischem Plastikmüll verbieten, erklärte der stellvertretende Direktor der Abteilung für ...

Weiter lesen

Rekord Drogenfund von mehr als zwei Milliarden Baht in Chiang Rai

Rekord Drogenfund von mehr als zwei Milliarden Baht in Chiang Rai

Chiang Rai. In zwei großen Polizeioperationen wurden in der Provinz Chiang Rai mehr als 20 Millionen Speed-Pillen und 100 kg ...

Weiter lesen

Rekordverhaftung von 880 Ausländern bei Razzien auf Phuket

Rekordverhaftung von 880 Ausländern bei Razzien auf Phuket

Phuket. Bei einer gemeinsamen Polizei und Militäraktion wurden bei Razzien auf Phuket Rekordverdächtige 880 Ausländer gefunden, die wegen illegaler Einreise ...

Weiter lesen

Landwirte sind die Opfer und zahlen den harten Preis für den östlichen Wirtschaftskorridor EEC

Landwirte sind die Opfer und zahlen den harten Preis für den östlichen Wirtschaftskorridor EEC

Bangkok. Eine wachsende Zahl von Menschen in den Provinzen des östlichen Wirtschaftskorridors ( EEC ) werden die Opfer von ungerechter ...

Weiter lesen

Legale Touristen und Expats werden den Vorteil von „ Big Joke „ spüren

Legale Touristen und Expats werden den Vorteil von „ Big Joke „ spüren

Bangkok. Das Team der thailändischen Nachrichten Seite Thai Rath hat einen lobenden Artikel über den neuen Publikums- und Medien Liebling ...

Weiter lesen

Touristenpolizei kontrolliert ein Tempelgebäude, das angeblich als Hotel genutzt wird

Touristenpolizei kontrolliert ein Tempelgebäude, das angeblich als Hotel genutzt wird

Chiang Mai. Letzte Woche wurde die Polizei darüber informiert, dass ein Gebäude innerhalb des Wat Ou Sai Kham angeblich als illegales Hotel für Touristen genutzt wird. Eine Nacht in einem Zimmer des dreistöckigen Gebäudes innerhalb des Tempelgeländes soll 600 Baht kosten.

Weiterlesen …

Der nächste Mönch mit einem Luxus-Oldtimer wegen Steuerhinterziehung angeklagt

Der nächste Mönch mit einem Luxus-Oldtimer wegen Steuerhinterziehung angeklagt

Nakhon Pathom. Der Abt des Tempel Pai Lom, Phra Khru Palad Sitthiwat, ist jetzt ebenfalls in rechtliche Schwierigkeiten wegen eines Luxus-Oldtimers geraten. Das Department of Special Investigation (DSI) ist der Ansicht, dass der Abt mit seinem Oldtimer „Panther“ ein luxuriöses und antikes Auto besitzt

Weiterlesen …

Jet-Set Ex-Mönch Wirapol Sukphol nach drei Jahren Flucht in den USA verhaftet

Jet-Set Ex-Mönch Wirapol Sukphol nach drei Jahren Flucht in den USA verhaftet

Bangkok/Washington. Luang Pu Nen Kham, der Millionen schwere Ex-Mönch, der durch ein Foto in einem Privatjet, auf dem er neben einer Louis Vuitton Tasche sitzt, bekannt ist, war vor drei Jahren aus Thailand geflüchtet und hatte sich auf der Flucht vor dem DSI nach einem kurzen Aufenthalt in Frankreich in die USA abgesetzt.

Weiterlesen …

Trotz Haftbefehl ist das DSI nicht in der Lage den Milliarden Abt zu verhaften

Trotz Haftbefehl ist das DSI nicht in der Lage den Milliarden Abt zu verhaften

Pathum Thani. Der per Haftbefehl gesuchte Abt des Dhammakaya Tempel, Phra Dhammachayo ist trotz aller Bemühungen und Anstrengungen des DSI nach wie vor auf freiem Fuß und hält sich vermutlich immer noch in seinem Tempel auf. Rückendeckung bekommt er von Tausenden seiner in weiß gekleideten Anhänger,

Weiterlesen …

DSI will den Milliarden Betrüger Mönch Phra Dhammajayo endlich anklagen

DSI will den Milliarden Betrüger Mönch Phra Dhammajayo endlich anklagen

Pathum Thani. Wie bereits schon mehrfach berichtet, wird der Abt Phra Dhammajayo des Wat Phra Dhammakaya verdächtigt, Geldwäsche im großen Stil und Hehlerei mit gestohlenen Vermögenswerten begangen zu haben. Der Abt wurde bereits mehrmals von der Beamten der DSI zu einem Verhör vorgeladen. Bisher hielt es der vielbeschäftigte Mann nicht für notwendig, sich den Behörden … Weiterlesen …

DSI ermittelt in einer Steuerhinterziehung gegen den Kandidaten für das oberste Amt der Mönche

DSI ermittelt in einer Steuerhinterziehung gegen den Kandidaten für das oberste Amt der Mönche

Bangkok. Justizminister Paiboon Koomchaya hat das Department of Special Investigation (DSI) aufgefordert, gegen den Kandidaten für das oberste Amt der Mönche wegen seiner angeblichen Beteiligung an einer Luxus-Auto Steuerhinterziehung zu ermitteln.

Weiterlesen …