Neue Beiträge
Zwei ältere Passagiere des vom Coronavirus heimgesuchten Kreuzfahrtschiffes in der Nähe von Tokio sind gestorben

Zwei ältere Passagiere des vom Coronavirus heimgesuchten Kreuzfahrtschiffes Diamond Princess sind gestorben

TOKIO. Zwei ältere Passagiere des vom Coronavirus heimgesuchten Kreuzfahrtschiffes Diamond Princess in der Nähe von Tokio sind gestorben, teilte der ...

Weiter lesen

Käufer strömen zu den Chevrolet Händlern um noch ein billiges Auto zu ergattern

Käufer strömen zu den Chevrolet Händlern um noch ein billiges Auto zu ergattern

BANGKOK. Nach der Ankündigung von General Motors (GM), sein Chevrolet Werk in Thailand (Rayong) zu schließen, strömen die kaufwilligen Kunden ...

Weiter lesen

Japaner stornieren massenhaft ihre Reise nach Thailand

Japaner stornieren massenhaft ihre Touren

BANGKOK / TOKIO. Der thailändische Tourismus hat einen weiteren massiven Schlag erlitten, nachdem rund 80 % der japanischen Reisegruppen ihre ...

Weiter lesen

Noch immer leben rund 100 Generäle im Ruhestand die Häuser der Armee

Noch immer leben rund 100 Generäle im Ruhestand die Häuser der Armee

BANGKOK. Die Armee hat bekannt gegeben, dass aus verschiedenen Gründen noch immer etwa 100 Häuser der Armee von Generälen im ...

Weiter lesen

Die Opfer der Schiesserei in Korat erhalten eine höhere Entschädigung

Die Opfer der Schiesserei in Korat erhalten eine höhere Entschädigung

NAKHON RATCHASIMA. Die Opfer der Massenerschießungen vom 8. bis 9. Februar im Einkaufszentrum Terminal 21 in Korat erhielten am Mittwoch ...

Weiter lesen

Alle bis auf einen Wuhan Rückkehrer wurden aus der Quarantäne entlassen

Alle bis auf einen Wuhan Rückkehrer wurden aus der Quarantäne entlassen

SATTAHIP. Am Mittwoch entließen die Behörden 137 Wuhan Rückkehrer aus dem Marinestützpunkt Sattahip in der Provinz Chon Buri und ließen ...

Weiter lesen

Neue Reisehinweise für Japan und Singapur sorgen bei thailändischen Touristen für Besorgnis

Neue Reisehinweise für Japan und Singapur sorgen bei thailändischen Touristen für Besorgnis

BANGKOK. Die neuen Reisehinweise des Gesundheitsministeriums für Japan und Singapur sorgen bei den thailändischen Touristen für Besorgnis. Immer mehr Reiseveranstalter ...

Weiter lesen

Pattaya: Glück – KEINE Brandkatastrophe

Am 30. Dezember, zwischen 21 und 22 Uhr, also am Vorabend der Santika-Katastrophe, ist im Central Festival Center in Nordpattaya, 2nd Road, gegenüber dem Bungalow-Hotel The Cottage, in dem ich wohne, ein Feuer ausgebrochen, das einen Großeinsatz von Feuerwehren und Rettungsdienste auslöste. In den autoritätshörigen Medien ist davon kaum etwas zu lesen. Nach ersten Informationen machen alle „Ferien“ oder zur Zeit technische Probleme mit ihren Webseiten…

Weiterlesen …

Khun Abhisit merkt aber auch alles…

Die Opposition hatte die Sitzung boykottiert und kündigte Verfassungsklage an, weil die Verkündung laut Gesetz innerhalb der heiligen, von den Exkrementen des gelben Protestes gerade wieder gereinigten Hallen des Parlaments erfolgen sollte. Man hat für die Verlegung im Lande Si Thanonchais aber einen Grund gefunden, der sicher im Sinne der inneren Sicherheit von den Richtern entsprechend ausgelegt werden wird: es habe eine Notfallsituation geherrscht.

Weiterlesen …

Königliche Neujahrsansprache: Denken und Tun kontrollieren

Er mahnte seine Untertanen, vorsichtig zu sein mit dem, was sie denken und tun, dann würde Thailand eine glückliche und friedliche Nation werden. Glück und Erfolg würden bei allen als Lebensziele im Vordergrund stehen, aber nur, wenn jeder vorsichtig agiere und immer darauf achte, was er denkt, könnten diese Ziele erreicht werden.

Weiterlesen …

Die ‚Erlaubnis‘ der Roten und der Gelben

Die Parlamentarier weigerten sich aber, das Risiko auf sich zu nehmen, durch einen engen Korridor, den die Pro-Thaksin-Anti-Abhisit-Demonstranten freigelassen hatten, das Parlamentsgebäude zu betreten. Der Parlamentssprecher sagte die vorgesehene Proklamation der Regierungserklärung ab und verschob sie mehrfach.

Weiterlesen …

Prem: Glückliches Thailand

Khun Abhisit und sein Kabinett pilgerten zur Wohnstätte der Silbergrauen Eminenz zwecks Überbringung der Neujahrsgrüße und empfingen dort den Segen: Es sei ein Glück für Thailand, daß jetzt endlich ein Premierminister im Amt sei, der die Probleme des Landes lösen könne. Er habe keine Zweifel, daß Abhisit das Land auf den richtigen Kurs zurückführen werde.

Weiterlesen …

Zivilcourage

Das höchste Gericht Thailands lehnte den Antrag zweier Anwälte des zum zweitenmal geflüchteten Ex-Premiers Thaksin Shinawat ab, von den laufenden Fällen gegen ihn und seine Familie zurückzutreten. Sie hatten sogar die Frechheit, das Gericht aufzufordern, diese Fälle ad acta zu legen, weil die Angeklagten nicht greifbar seien.

Weiterlesen …

Parlamentsneubau: Protest von Schülern

Eine Schule am Chao Phraya in Bangkok soll dem neuen Thai-Parlament weichen. Dagegen protestierten etwa 1000 Schüler. Für sie würden zusätzliche Kosten entstehen beim Schulbesuch. Der Führer des Protests fragte, ob denn nun wirklich das Wohl des Landes davon abhängen würde, warum die Schüler nicht vorher informiert worden seien, und verkündete, er sei schon wegen seines … Weiterlesen …

Brandstiftung als Rache für Thaksin?

Khunying Jaruwan Maintak, vom König bestätigte höchste Rechnungsprüferin des Landes und gleichzeitig Chefin der durch die neue Verfassung aufgelösten Vermögenskontrollbehörde, gilt als hartnäckigste Ermittlerin gegen Korruption jeder Art, insbesondere in den mit der Thaksin-Familie verbundenen Fällen. Sie wurde während Thaksins Amtszeit aus dem Amt gemobbt und kam nach dem Militärputsch wieder zu Amt und Würden.

Weiterlesen …

Besuch der thailändischen Prinzessin „Her Royal Highness Princess Maha Chakri Sirindhorn“ an der Hochschule Rosenheim

Die Prinzessin ist in Thailand sehr hoch angesehen, da sie sich vor allem in der Bildungspolitik und in der Umsetzung von neuen Technologien sehr stark engagiert. Die „Prinzessin der Technologie“, wie sie in ihrer Heimat liebevoll genannt wird, wollte sich in der Hochschule über die Ausbildung vor allem im Bereich der Holztechnik informieren und der Unterzeichnung für ein „Bayerisch thailändisches akademisches Kooperationszentrum BTACC“ beiwohnen.

Weiterlesen …