Neue Beiträge
Vier bekannten Tempel wegen Korruptionsvorwürfen durchsucht

Wegen Korruptionsvorwürfen Razzia in vier bekannten Tempeln

Bangkok. Mehr als 100 Beamte der Abteilung für Verbrechensbekämpfung haben vier bekannte Tempel überfallen und ältere Mönche unter dem Vorwurf ...

Weiter lesen

Rechtliche Probleme beim Abriss der illegalen Richterwohnungen am Doi Suthep

Rechtliche Probleme beim Abriss der illegalen Richterwohnungen am Doi Suthep

Chiang Mai. Frau Amornrat Klamplob die stellvertretende Leiterin des Finanzministeriums erklärte gegenüber den Medien, dass es beim Abriss der illegalen ...

Weiter lesen

Thailändische Polizei verhaftet einen Pädophilen Schweizer Expat

Thailändische Polizei verhaftet einen Pädophilen Schweizer Expat

Pathum Thani. Die Touristenpolizei konnte in Zusammenarbeit mit einer Spezialeinheit der Abteilung „ Internetkriminalität gegen Kinder „ ( TICAC ) ...

Weiter lesen

Prayuth bedankt sich bei den Behörden und der Öffentlichkeit für die Gewährleistung der Sicherheit

Prayuth bedankt sich bei den Behörden und der Öffentlichkeit für die Gewährleistung der Sicherheit

Bangkok. Nachdem die Kundgebung am Dienstag in Bangkok auf dem Tha Prachan-Campus der Thammasat-Universität ohne weitere Zwischenfälle und Störungen friedlich ...

Weiter lesen

Demonstranten sollen innerhalb von einer Stunde ihre Kundgebung beenden

Demonstranten sollen innerhalb von einer Stunde ihre Kundgebung beenden

Bangkok. Die Demonstranten, die sich heute auf dem Tha Prachan-Campus der Thammasat-Universität versammelt hatten, erhielten von der Polizei eine Frist ...

Weiter lesen

Will Suthep Thaugsuban eine Anti-Wahlkampfkampagne starten?

Will Suthep Thaugsuban eine Anti-Wahlkampfkampagne starten?

Bangkok. Nachdem die Gerüchte in den sozialen Netzwerken immer deutlicher wurden, dass Suthep Thaugsuban, der Vorsitzende des inzwischen aufgelösten Demokratischen ...

Weiter lesen

Beamter der Einwanderungsbehörde soll in die Entführung einer Touristin verwickelt sein

Beamter der Einwanderungsbehörde soll in die Entführung einer Touristin verwickelt sein

Bangkok. Am Dienstag erklärte Polizei General Major Surachate Hakparn auf einer Pressekonferenz, dass in der Nacht des 6. Mai eine ...

Weiter lesen

Zahltag

Nicht nur bei der Elefanten-Safari war Zahltag. Am gleichen Tag zahlte auch eine Baufirma ihre in der Nähe von Phuket-Zoo beschäftigten Arbeiter aus. Gemeinsam zog eine Gruppe von ihnen nach Kata, um in einer Bar den Großteil des Geldes auf den Kopf zu hauen. In der Bar kam es mit einer anderen Gruppe zu verbalen Auseinandersetzungen. Als sich auch noch ein Gerangel anschloss, wurde die Gruppe von Phuket-Zoo des Lokals verwiesen.

Weiterlesen …

Kamala rüstet sich, die Zeit des großen Geldes naht!

Um das zu erkennen, braucht es keines Kalenders, schon ein Spaziergang am Strand beweist es, er wird schon wieder (stellenweise) gesäubert und an seinem Rande sprießen wie Pilze nach einem Regen Einfachstrestaurants  aus dem Boden. Restaurants, die in den meisten Fällen zwar an die Stromversorgung, nicht aber an die öffentliche Wasserversorgung angeschlossen sind. Dadurch vereinfacht sich auch das Problem der Entsorgung erheblich, sie erfolgt üblicherweise nach den für Kamala Dorf geltenden Standards.
 
Selbstverständlich gibt es auch andere deutliche Zeichen. Pünktlich ist es den Bäckern hier gelungen, die Preise und die Größe ihrer Brote gegenüber dem Vorjahr zu halten und  Mehl durch Luft zu ersetzen. Nun weiß ich auch, warum ein Bäcker so lange lernen muss, es ist bestimmt nicht einfach, Luft schnittfest zu bekommen.

Weiterlesen …

Altölsammelstelle

Die Zahl der Boote geht auf Phuket in die Tausende, wenn nicht gar Zehntausende. Nun müssen die Motoren bekanntlich mit Öl geschmiert und dieses Öl muss auch regelmäßig erneuert werden. Umweltfreundliche Bootseigner fangen das Altöl in Plastikkanistern auf – und stellen die Kanister dann meist einfach an den Strand oder die Pier. Irgendjemand wird sich schon darum kümmern.

Weiterlesen …