Neue Beiträge
Seit gestern sind Flüssigkeiten, Gele, Sprays und Lebensmittel von allen thailändischen Flughäfen und Flugzeugen verbannt

Seit gestern sind Flüssigkeiten, Gele, Sprays und Lebensmittel von allen thailändischen Flughäfen und Flugzeugen verbannt

Bangkok. Seit gestern (23. Juni) sind Flüssigkeiten, Gele, Sprays, Lebensmittel und viele andere alltägliche Dinge von allen thailändischen Flughäfen und ...

Weiter lesen

Immer mehr Parteien fragen sich, ob sie die versprochenen Kabinettssitze von der Palang Pracharath Partei bekommen werden

Immer mehr Parteien fragen sich, ob sie die versprochenen Kabinettssitze von der Palang Pracharath Partei bekommen werden

Bangkok. Viele der kleinen Parteien, die sich durch ihre Koalition mit der Palang Pracharath Partei wie versprochen ein Kabinettsportfolio bzw. ...

Weiter lesen

Prayuth bittet den Chef der chinesischen Investmentbank um Investitionen in Thailand

Prayuth bittet den Chef der chinesischen Investmentbank um Investitionen in Thailand

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan o-cha hat bei einem Treffen im Gouvernment Haus am Donnerstag (20.Juni) den Präsidenten der chinesischen Investmentbank ...

Weiter lesen

Thailändische Medien berichten über die spektakuläre Rückkehr von Big Joke zur thailändischen Polizei

Thailändische Medien berichten über die spektakuläre Rückkehr von Big Joke zur thailändischen Polizei

Bangkok. Der ehemalige Einwanderungsleiter Surachate Hakparn, auch bekannt als Big Joke, könnte im Begriff sein, der thailändischen Polizei eine sensationelle ...

Weiter lesen

Nicht registrierte Hotels und Unterkünfte sollen ihre Papiere in Ordnung bringen oder schließen

Nicht registrierte Hotels und Unterkünfte sollen ihre Papiere in Ordnung bringen oder schließen

Bangkok. Die Regierung hat den geschätzten 23.000 nicht registrierten Hotels und Unterkünften empfohlen, ihre Papiere in Ordnung zu bringen oder ...

Weiter lesen

Vor genau einem Jahr betraten die Fußballer die Tham Luang Höhle in Chiang Rai

Vor genau einem Jahr betraten die Fußballer die Tham Luang Höhle in Chiang Rai

Chiang Rai. Vor genau einem Jahr, am 23. Juni 2018 machten sich 12 junge Fußballer und ihr Trainer auf den ...

Weiter lesen

Anand Panyarachun und die Entstehung des modernen Thailand

Anand Panyarachun und die Entstehung des modernen Thailand

Bangkok. Vielleicht muss der müde thailändische Geist jetzt mehr denn je die Geschichte eines Mannes überdenken, der immer versucht hat, ...

Weiter lesen

Zahltag

Nicht nur bei der Elefanten-Safari war Zahltag. Am gleichen Tag zahlte auch eine Baufirma ihre in der Nähe von Phuket-Zoo beschäftigten Arbeiter aus. Gemeinsam zog eine Gruppe von ihnen nach Kata, um in einer Bar den Großteil des Geldes auf den Kopf zu hauen. In der Bar kam es mit einer anderen Gruppe zu verbalen Auseinandersetzungen. Als sich auch noch ein Gerangel anschloss, wurde die Gruppe von Phuket-Zoo des Lokals verwiesen.

Weiterlesen …

Kamala rüstet sich, die Zeit des großen Geldes naht!

Um das zu erkennen, braucht es keines Kalenders, schon ein Spaziergang am Strand beweist es, er wird schon wieder (stellenweise) gesäubert und an seinem Rande sprießen wie Pilze nach einem Regen Einfachstrestaurants  aus dem Boden. Restaurants, die in den meisten Fällen zwar an die Stromversorgung, nicht aber an die öffentliche Wasserversorgung angeschlossen sind. Dadurch vereinfacht sich auch das Problem der Entsorgung erheblich, sie erfolgt üblicherweise nach den für Kamala Dorf geltenden Standards.
 
Selbstverständlich gibt es auch andere deutliche Zeichen. Pünktlich ist es den Bäckern hier gelungen, die Preise und die Größe ihrer Brote gegenüber dem Vorjahr zu halten und  Mehl durch Luft zu ersetzen. Nun weiß ich auch, warum ein Bäcker so lange lernen muss, es ist bestimmt nicht einfach, Luft schnittfest zu bekommen.

Weiterlesen …

Altölsammelstelle

Die Zahl der Boote geht auf Phuket in die Tausende, wenn nicht gar Zehntausende. Nun müssen die Motoren bekanntlich mit Öl geschmiert und dieses Öl muss auch regelmäßig erneuert werden. Umweltfreundliche Bootseigner fangen das Altöl in Plastikkanistern auf – und stellen die Kanister dann meist einfach an den Strand oder die Pier. Irgendjemand wird sich schon darum kümmern.

Weiterlesen …