Neue Beiträge
Thailand fällt auf Platz acht bei den tödlichsten Straßen der Welt

Thailand fällt auf Platz acht bei den tödlichsten Straßen der Welt

Bangkok. Laut dem aktuellen Bericht der Weltgesundheitsorganisation ( WHO ) ist Thailand von Platz zwei der tödlichsten Straßen der Welt ...

Weiter lesen

Video – Ein betrunkener thailändischer Polizist ermordet einen Franzosen

Video – Ein betrunkener thailändischer Polizist ermordet einen Franzosen

Bangkok. Am frühen Mittwoch ( 12. Dezember ) hat ein betrunkener thailändischer Polizist einen französischen Touristen im ersten Stockwerk des ...

Weiter lesen

Sieben politische Parteien haben die Wahlkommission aufgefordert, die Stimmzettel zu ändern

Sieben politische Parteien haben die Wahlkommission aufgefordert, die Stimmzettel zu ändern

Bangkok. Sieben politische Parteien haben die Wahlkommission ( EC )aufgefordert, ihr Abstimmungsformat umzuändern, um die Namen und die Logos der ...

Weiter lesen

Prayuth würde sein Leben opfern, um dem Land weiter zu dienen

Prayuth würde sein Leben opfern, um dem Land weiter zu dienen

Bueng Kan. Während seiner mobilen Kabinettstour im Nordosten des Landes sagte Premierminister Prayuth Chan o-cha gegenüber den Einheimischen, dass er ...

Weiter lesen

Parteien sind trotz Aufhebung des politischen Verbots verunsichert und vorsichtig

Parteien sind trotz Aufhebung des politischen Verbots verunsichert und vorsichtig

Bangkok. Obwohl das Regime am Dienstag ( 11. Dezember ) sein Verbot der politischen Aktivitäten offiziell aufgehoben hat, herrscht noch ...

Weiter lesen

Betrunkener Polizist erschießt nach einem verlorenen Kampf einen französischen Touristen

Betrunkener Polizist erschießt nach einem verlorenen Kampf einen französischen Touristen

Bangkok. Am frühen Mittwochmorgen wurde die Polizei zu einem Kondominium auf der Sukhumvit Straße 13 in Bangkok gerufen. Ein betrunkener ...

Weiter lesen

Wahlergebnisse müssen innerhalb von Stunden nach Abschluss der Umfragen bekannt gegeben werden

Wahlergebnisse müssen innerhalb von Stunden nach Abschluss der Umfragen bekannt gegeben werden

Bangkok. Die Wahlorganisatoren sagten am Dienstag, dass die Öffentlichkeit nicht länger als fünf Stunden nach dem Ende der Umfragen am ...

Weiter lesen

Überlebende der abgebrannten Fähre von Krabi nach Phuket sollen mit einem „Taschengeld“ abgespeist werden

pp Krabi/Phuket. Am 8. April brach auf dem mit mehr als 100 Touristen besetzten Ausflugsboot „Ao Nang Princess 5“ auf dem Weg von Krabi nach Phuket ein Feuer im Maschinenraum aus. Dabei kam ein 12 Jahre junges israelisches Mädchen ums Leben.

Weiterlesen …

Französische Touristin wegen Falschaussage auf Phuket verhaftet

pp Phuket. Am Freitag erschien die 43-jährige französische Touristin Frau Delphine Claudia Nicot auf der Polizeiwache in Chalong und meldete einen Raubüberfall. Sie war gegen 16 Uhr auf dem Weg zum Nai Harn Strand, als ihr von einem Mann auf einem Motorrad ihre Handtasche gestohlen wurde, gab sie zu Protokoll.

Weiterlesen …

Jet-Ski-Betrüger auf Phuket verlangen von einem Russen 2.6 Millionen Baht für ein neues Gerät

pp Phuket. Nach einem Unfall mit einem Jet-Ski am Strand von Patong wollte der Betreiber gleich einen Nagelneuen Jet-Ski von einem russischen Touristen erpressen. Der 33-jährige Maxim Kurnikow sollte mal eben 80.000 US-Dollar auf den Tisch des Jet-Ski-Mafioso legen.

Weiterlesen …

BACC hilft Landwirten ihre unorganisierten Schulden zu regeln

pch Bangkok. Das Programm beginnt am 1.September und endet am 30. September. Dafür stellt die Bank zehn Milliarden Baht bereit. BAAC Vizepräsident, Herr Somsak Kangthirawat, sagte, dass jeder Schuldner maximal ein Darlehen in der Höhe von 100.000 Baht erhalten kann, um die Schulden zu begleichen. Doch an die Darlehen seien Bedingungen geknüpft.

Weiterlesen …

„Thailand-Reise-Schutzschild“ Versicherung ab sofort für Touristen erhältlich

pp Bangkok. Die Tourismusbehörde in Thailand hat eine Absichtserklärung „Memorandum of Understanding“ (MOU) mit dem Büro der Versicherungskommission (OIC) unterzeichnet. Ausländische Touristen, die nach Thailand reisen, können sich damit bereits ab 650 Baht gegen Bedrohungen versichern, die nicht von ihrer primären Versicherung abgedeckt werden.

Weiterlesen …

Familien der Opfer vom Don Mueang Autounfall 2010 erhalten Entschädigung

pch Bangkok. Die „Navakij Insurance Public Company Limited“ vereinbarte einen Vergleich für den Crash, der sich 2010 bei der Auffahrt zur Don Mueang TOL1 ereignete. Im Dezember 2010 wurde ein Minibus der Thammasat-Universität von einem Honda Civic angefahren. Die Lenkerin des Hondas, ein siebzehnjähriges Mädchen ohne Führerschein kollidierte mit dem Bus, dieser stürzte auf die darunterliegende Fahrbahn. Dabei starben neun Insassen und fünf Passagiere wurden verletzt.

Weiterlesen …

Der Steuererlass für die Neuwagenkäufer bringt die Regierung und die Käufer in Bedrängnis

Ende 2011 beschloss die Regierung, ein Steuernachlass System für den Kauf eines Neuwagens. Der Steuererlass sollte als ein Mittel zur Steigerung der Konsumausgaben gelten. Außerdem wollte man der Automobilbranche bei ihren stark rückläufigen Umsatz nach den katastrophalen Überschwemmungen 2011 unter die Arme greifen.

Weiterlesen …

Gouverneur Komsan Ekkachai hält Wort und geht weiter gegen die Jetski Abzocker vor

Anfang August 2012 hatte Chonburis Gouverneur Komsan Ekkachai angekündigt, dass er die dauernden Probleme mit den Jetski-Verleihern satt hat und sich nun selber um die Angelegenheit kümmern wird. Wer damals noch müde gelächelt hatte, wurde mittlerweile eines besseren belehrt. Gouverneur Komsan hat Wort gehalten.

Weiterlesen …

Sekretärin verkauft gefälschte KFZ-Versicherungen

Wie die Presse meldet, hatte die Frau mit großem Eifer aus einer Original-Police mittels Radiergummi und Tipp-Ex eine Blanko-Versicherungspolice erstellt. Ihren Kunden hatte sie dann eine nette Geschichte aufgetischt und behauptet, sie sei für das Unternehmen tätig und könne ihnen im Rahmen einer Sonderaktion bis zu 25 Prozent Rabatt einräumen.

Weiterlesen …