PAD-Sicherheitskräfte inspizieren den Tatort (oben), Granatwerfer M79 (unten)