Vorbereitung der UDD-Veranstaltung am 25. April