Premierminister Abhisit (rechts) mit dem russischen Außenminister Sergej Lawrow am 24. Juli in Bangkok