Oberst Manoon Roopkhachorn: Im Exil begnadigt