Soldaten nach dem Sprengstoffanschlag in Pattani