Auf diesem Gelände stand einmal Surayuds Haus