Die bei den Gefechten getöteten UDD-Anhänger wurden in roten Särgen aufgebahrt