Um den Umsatz anzukurbeln, sollen die unter Premierminister Thaksin eingeschränkten Geschäftszeiten innerhalb der „Unterhaltungszone“ in Pattaya wieder ausgedehnt werden. Ob man das Personal in diesen Zonen gefragt hat, ob die gerne noch länger arbeiten, ist nicht bekannt.