Bangkok, 30.10.2011, Was kann noch passieren?