Major-General Khattiya Sawasdipol (Seh Daeng) kurz nach den tötlichen Schüssen