Hat Yai bei Nacht. Durch die Bombenanschläge im Süden Thailands rechnet die Tourismusbranche mit Umsatzverlusten von mehr als 50 Millionen Baht. Gut 50 Prozent der Hotelbuchungen wurden bereits storniert