Touristen und Thais weichen nach den Bombenanschlägen im Süden nach Hua Hin und Cha-Am aus