Für den Brandanschlag im Süden soll ein Politiker zuständig sein