25-jährige philippinische Touristin auf Phuket vermißt

Die 25-jährige Kristine war zusammen mit einem Verwandten am 27. April nach Phuket gereist. Am 30. April wurde sie das letzte Mal in einem Einkaufszentrum in Patong gesehen. Sie wollte sich an diesem Tag mit ihrem Verwandten treffen. Der Verwandte warte vergebens auf die 25-jährige und alarmierte schließlich die Polizei.

Die junge Frau wurde nicht nur bei der Polizei, sondern auch bei der philippinischen Botschaft in Bangkok als vermißt gemeldet. Zusätzlich wurden auch die thailändische und die philippinische Einwanderungsbehörde über den Vorfall in Kenntnis gesetzt.

Falls jemand etwas über den Verbleib der Frau berichten kann, oder sie noch nach dem 30.April gesehen hat, soll er sich bitte dringend an die Botschaft wenden.

Sie können die Botschaft per Telefon unter der Nr. 089-9265954 oder per E-Mail unter [email protected] erreichen.