Polizei bestätigt, fünf Personen starben bei den Demonstrationen im Mai 2010 im Tempel Pathum Waram in Bangkok durch die Kugeln der Armee