Yinglak Chinnawat besucht Deutschland und Frankreich