Beamte des Handelsministeriums verhindern die Arbeit der Journalisten