Tablett-PC der Schüler sorgen erneut für Unmut