Der auf YouTube gezeigte städtischer Arbeiter, der einen Passanten verprügelt hatte, wurde entlassen.