5-jähriges Mädchen soll sich vor einem Hund zu Tode erschreckt haben