Thailand verabschiedet sich „freundschaftlich“ von Teamchef Winfried Schäfer