„Car-Beque“ in Thailand. Wem gehören die ausgebrannten Luxusfahrzeuge für über 100 Millionen Baht?