Frau Preeda Charoensuk zeigt ihren Haftbefehl