Die Verkäufe fielen um 20 % in den ersten fünf Monaten aufgrund von unklarem Vorgehen bei der Vergabe von digitalen TV-Lizenzen, die noch in diesem Jahr stattfinden soll.