Ein Mann erzählte der Polizei in Saraburi, dass er drei Magazine seiner Waffe auf das Opfer abfeuerte, weil der Mann mit seiner Frau geschlafen habe.