Azamruddin und andere Mitstreiter patrouillierten den Grenzzaun entlang, als der Schuss fiel.