Die 105 kg Elfenbein, in 30 Zentimeter Stücke zersägt, und geschnitzte Kugeln für Halsketten, haben einen geschätzten Wert auf dem Markt von rund 15 Millionen Baht