Der Strafgerichtshof hat einen Mann, der von seinem eigenen Bruder wegen diffamieren Seiner Majestät des Königs angezeigt wurde, am Freitag freigesprochen. Der Angeklagte Herr Yuthaphum Madnok.