Wenn der Gezeitenwasserhöchststand den Chao Phraya beeinflusst und mit dem Wasser aus dem Norden zusammentrifft, muss Mitte Oktober in gewissen Teilen von Bangkok mit Hochwasser gerechnet werden, sagte heute der Gouverneur.