Während sich die Verantwortlichen des Flughafens und der Busbetreiber in den Haaren liegen, nehmen die Touristen weiterhin Taxis. Ein Tourist sagte, er habe 20 Minuten gebraucht, um die Haltestelle zu finden Ein anderer meinte, es gibt keinen Schalter, wo man Infos bekommt und das Ticket kaufen kann.