Trotz mehrfacher Schießereien auf einen Ausstellungsraum leitet die Polizei keine Untersuchung ein.