Noch ist es „ruhig“ in Bangkok