„Töchterlein“ aus gutem Hause wurde jetzt für ihren Unfall im Jahr 2010 verurteilt