Erste Zustandsberichte über die „Gefangenen“ des Militärs