Der gescannte Reisepass des „Vaters“ bei seiner Abreise nach Macau.