Im Bezirk Pak Thong Chai soll illegal staatliches Land im Umfang von knapp 4000 Rai (624 Hektar) in den letzten 22 Jahren „gekauft“ worden sein.