Die Polizei am Tatort des Doppelmordes am Montagmorgen. Dabei wurde eine blutige Hacke in der Nähe gefunden und es könnte sich dabei um die Mordwaffe handeln.