Wie üblich bei schlechtem Wetter wurden am Kata- und am Karonstrand die roten Warnflaggen aufgestellt. Sie sollen den Besuchern signalisieren, an diesen besonders gefährlichen Stränden NICHT ins Wasser zu gehen.