Thailand erlaubt ausländischen Beobachtern am Gerichtsverfahren im Ko Tao Mordfall teilzunehmen. Der Nationale Polizeichef Pol Gen Somyot Pumpanmuang (oben), der britische Botschafter Mark Kent (unten) und Myanmar Gesandten Win Muang wurden nicht zusammen gesehen. Laut der Presse gab es kein Händeschütteln oder sonstige Begrüßungen.