Im Anschluss an die Verhaftung von zwei Nigerianern am vergangenen Freitag die über die sozialen Netzwerke thailändische Frauen um ihr erspartes Geld brachten, wurden am Mittwochnachmittag vier weitere Nigerianer verhaftet.