Illegale Tuk-Tuk-Fahrer bitten den Gouverneur um schnelle Hilfe