Deutsche Regierung lädt neun thailändische Beamte zur Wahlbeobachtung im März ein