Der frühere Finanzminister Korn Chatikavanij