Minuten bevor Kyal Sin, ein 19-jähriger Universitätsstudent aus Mandalay, durch den Hals geschossen wurde und starb