1.300-Mitarbeiter-enlassen_03